DIE INTELLIGENTE DUSCHE – 9 Kriterien für Ihre Traumdusche!

DIE INTELLIGENTE DUSCHE – 9 Kriterien für Ihre Traumdusche!
intelligente Dusche

Die intelligente Dusche von heute ist mehr als nur Dusche. Sie ist ein Wohlfühlbereich mit vielen Facetten. Sitzbank, indirekte Beleuchtung, Musik sind nur einige „muss ich haben“ Annehmlichkeiten.

Die intelligente Dusche werden wir uns heute näher ansehen. Vielleicht sind sie gerade in Gedanken bei der Renovierung Ihres Bades, Ihrer Dusche – dann sind sie auf diesem Blog goldrichtig. Heute werden wir uns die wohl wichtigsten Kriterien einer intelligenten Dusche – einer Traumdusche gemeinsam betrachten.

Kreatives wohnen auf hohem Niveau!

#Kriterium 1 einer intelligenten Dusche – Barrierefreiheit

Die intelligente Dusche ist heutzutage barrierefrei. Im Besonderen JETZT, wo sie sich noch bester Gesundheit erfreuen, empfehle ich ihnen vorzusorgen. Deshalb ist es schon in der Planungsphase so wichtig, darauf Rücksicht zu nehmen.

Die Technik macht es möglich, dass schon bei geringer Versetztiefe eine bodenbündige Dusche umsetzbar ist. In unserem Beispiel handelt es sich um eine Duschtasse aus Corian. Lesen Sie dazu Wikipedia.

Duschtasse aus Corian mit geringer Versetztiefe
Duschtasse aus Corian

Um alles, was mit der Barrierefreiheit zu berücksichtigen ist, empfehle ich ihnen einen BADPLANER. Er hat das Knowhow. 

#Kriterium 2 – Dusche ohne Fliesen „fugenlose Dusche“ ist Hygiene und Sauberkeit

Die intelligente Dusche von HEUTE ist fugenlos. Fugenlos ohne Fliesen. Eine fugenlose Dusche ohne Fliesen bietet auf lange Zeit Hygiene und Sauberkeit pur. Keimbildung, Schimmel oder sonstige Verunreinigungen gehören der Vergangenheit an.

Vinylböden machen es möglich, dass auch auf Bodenfliesen gänzlich verzichtet werden kann. So bekommt deine Dusche ein wohnliches Flair. Gegenüber Fliesen ist so ein Vinylboden viel wärmer.

Barfuß gehen ist äußerst angenehm und wohltuend für deine Füße. Darüber hinaus ist Vinylboden unempfindlich gegen Feuchtigkeit.

#Kriterium 3 – bequeme Sitzbank in der Dusche

intelligente Dusche mit Sitzbank
intelligente Dusche mit Sitzbank

In der Dusche eine bequeme Sitzbank ist einfach fantastisch. Im Besonderen für ältere Menschen ist so eine Sitzgelegenheit im wahrsten Sinne des Wortes „Gold“ wert.

Vor allem dann, wenn es sich um eine fix integrierte Sitzmöglichkeit handelt. Kein verwackeln verrutschen der Sitzbank möglich. Wenn Sie mitunter Gleichgewichtsprobleme haben empfehle ich zusätzlich einen Handlauf in der Dusche.

#Kriterium 4 – Mischbatterie vor dem Duschbereich

Auf unserem Bild erkennen Sie die Lösung sehr gut. Duscheingang – Mischbatterie – Dusche. Zuerst wird das Wasser aufgedreht. Nach 3 bis 5 Sekunden ist das Wasser warm. Jetzt können sie die warme Dusche genießen, ohne vorher mit dem kalten Wasser in Berührung zu kommen.

Bei der intelligenten Dusche ist die Mischbatterie vor der Dusche
Mischbatterie vor der Dusche


Leider sieht man es immer wieder, dass bei einer Dusche die Mischbatterie hinter der Brause installiert ist. Aus diesem Grund empfehle ich Installateuren bitte mitzudenken. So eine Renovierung der Dusche kostet viel Geld. Warum nicht gleich intelligent planen?

#Kriterium 5 für die intelligente Dusche – Variantendusche

Manche Menschen mögen die Regendusche. Andere bevorzugen die Handdusche. Die intelligente Dusche bietet beides. Der Bauherr in unserem Beispiel bevorzugt die Regendusche. Sitzend auf einer bequemen Bank, lässt sich der gute Herr gerne von oben berieseln.

Regendusche fantastisch
Regendusche fantastisch

Seine Frau bevorzugt die Handdusche. Auch Sie sitzt gerne beim Duschen. Deshalb hat der BADPLANER speziell für Sie die Halterung der Handdusche so platziert, dass der Wasserstrahl in der richtigen Höhe auf Sie trifft.

#Kriterium 6 – Familiendusche, eine große Dusche

Diese hier dargestellte Dusche hat eine Bodenfläche von 1,70x100cm. Groß genug um zu zweit die Dusche zu nutzen. Beispielsweise können nun beide sitzen oder einer sitzt, währendessen der andere steht. Oder sie nutzen die Variante die Ihnen persönlich gut behagt.

Barrierefreie, intelligente Dusche

Im Besonderen bei Menschen mit gesundheitlichen Herausforderungen, die einer Pflege bedürfen, ist die Größe der Dusche immens wichtig. So ist auch die Pflege durch Dritte sorglos gewährleistet.

Handwerkernetzwerk Salzburg 
Wir freuen uns auf Ihre kostenlose Anfrage!
Handwerkernetzwerk Salzburg
Wir freuen uns auf Ihre kostenlose Anfrage!

#Kriterium 7 – abgehängte Decke für Beleuchtung und Belüftung

Um beispielsweise die Stemmarbeiten bei einer Renovierung zu minimieren, empfehle ich Ihnen in Bad und Dusche eine abgehängte Decke. Aufgrund dessen können die neuen Leitungen oberhalb dieser Decke geführt werden.

abgehängte Decke in der Dusche - ideal für Leitungsführung ohne viel Stemmarbeiten
abgehängte Decke in der Dusche

Darüber hinaus ermöglicht so eine abgehängte Decke eine punktuelle Beleuchtung mit wenig Aufwand. Auch ein geräuscharmer, Hochleistungsdunstabzug lässt sich exakt dort montieren, wo die Effizienz am besten ist.

#Kriterium 8 – wohltuende Wärme durch einen Infrarot-Handtuchhalter

wohltuende Wärme durch einen Infrarot-Handtuchhalter

wohltuende Wärme durch einen Infrarot-Handtuchhalter

Über die Infrarotheizung habe ich schon einiges gepostet. Im Besonderen für Nassräume wie das Badezimmer oder die Dusche ist die Infrarotheizung fantastisch.

Warum? Weil durch die Infrarotstrahlung Tiefenwärme passiert und so Schimmelbildung ausgeschlossen ist. Lesen Sie dazu: GESUNDES HEIZEN – So bleibt Ihr Badezimmer und Ihr Duschbereich immer hygienisch sauber und rein.

#Kriterium 8 für die intelligente Dusche – indirekte Beleuchtung

Gerne empfehle ich an dieser Stelle eine indirekte Beleuchtung. Dimmbare, indirekte Beleuchtung Led-Beleuchtung bringt eine fantastische Stimmung in jedem Duschbereich.

Dimmbare, indirekte Led-Beleuchtung bringt eine fantastische Stimmung in jedem Duschbereich.
Dimmbare, indirekte Led-Beleuchtung bringt eine fantastische Stimmung in jedem Duschbereich.

#Kriterium 9 – Musik in der Dusche, auch singen ist erlaubt

Das moderne Bad ist ein Ort des Wohlfühlens. Ein spezielles Duschvergnügen ist Musik. Morgens, beim Einschalten des Lichtes – ertönt schon Musik von Ihrem Lieblingssender. Sie sind noch etwas schlaftrunken. Die indirekte Beleuchtung, die tolle Musik, die warme Dusche – Herz, was willst du mehr. Der Tag kann beginnen.


Vieles über die intelligente Dusche haben wir heute betrachtet. Greifen Sie die Ideen auf, die für Sie nützlich sind. Für die Umsetzung Ihrer Traumdusche wünsche ich Ihnen alles Gute.

Ihr Wohn(t)raumplaner
Ernst Flaschberger