KÜCHENPLANER – 5 Empfehlungen für deine Traumküche

Küchenplaner Klaus Griesser

Du willst eine neue Küche? Eine preiswerte Küche? Eine Wohnküche oder eine Küche mit Insel? Du brauchst einen Küchenplaner?

 

>> Hier in diesem Blog möchte ich dir neben Empfehlungen aucheinige Ideen liefern wenn du deine Küche renovieren willst.

 

Empfehlung #1 – Überprüfung deiner Finanzen

Bei diesem Thema lass mich bitte ganz offen schreiben. Letztendlich ist das Geld das du für deine Küche aufwendest ein hoher Betrag. Egal wie hoch. Für viele Menschen sind 4000€ sehr viel Geld. Für andere Menschen sind 30000 Euro für eine Küche preiswert. Deshalb ist es wichtig, dass du dir vorher über diesen Punkt Gedanken machst.

Gehen wir einmal davon aus, dass du rund 4000€ für deine Küche ausgeben willst. Eine preiswerte Küche. Gerne auch eine Ausstellungsküche. Dann bekommst du mit Sicherheit eine in einem Möbelhaus. Ich kann mich noch sehr gut an das Jahr 1977 erinnern. Als meine Freundin und ich unsere erste Wohnung eingerichtet haben hat die Küche 17000 Schilling gekostet. Mehr war einfach nicht da. Punkt.

Ist dein Budget für eine Küche um die 10000€? Nun gut, dann ist der Spielraum für Planung und natürlich auch für moderne Küchentechnik grösser. Wichtig ist, dass du nun weist wieviel Geld du in deine Küche investieren willst. Ein guter Küchenplaner kann dir jede Küche planen. Preislich gibt es für moderne Wohnküchen nach oben wenig Grenzen.

 

Lies dazu gerne meinen Blog ALPTRAUM

 

Empfehlung #2 – Schau in das Möbelhaus deiner Wahl

Meine glasklare Empfehlung. Egal ob du letztendlich deine Küche individuell planen lässt, besuche ein Möbelhaus oder alle in deiner Nähe. Informiere dich über die Küchentrends gerne auch bei Lutz, Kika, Leiner oder wie sie alle heissen. Warum? Ideen sammeln. Jedes Möbelhaus hat eine große Anzahl Ausstellungsküchen. Nimm dein Handy und fotografiere alles was dir gefällt. Natürlich wirst du nicht jede Idee umsetzen können. Aber die eine oder andere Planungsidee wird sich mit Sicherheit realisieren lassen.

 

Empfehlung #3 – Skizziere deine gegenwärtige Küche

Egal wie hoch dein Budget ist. Die gute Planung ist das um und auf. Das Gelbe vom Ei. Selbst wenn du eine Ausstellungsküche kaufst wird die eine oder andere Änderung notwendig sein.  Mach eine Skizze deiner gegenwärtigen Küche. Du kannst nicht zeichnen. Klar kannst du zeichnen. Das ist ganz einfach. Ich helfe dir.

Zeichne ohne Lineal das Zimmer wo die Küche. Zeichne Fenster und Türöffnungen mit jeweils 2 Strichen ein. Schreib dazu um was es sich handelt. Türe oder Fenster. Nimm ein Messband und trage die Masse in cm ein. Skizziere auch gerne deine jetzige Küche. Zeichne das Abwaschbecken und den Herd ein. Wenn in der Küche auch gegessen wird zeichne Tisch und Stühle ein. Fertig. Dein Küchenplaner wird es dir danken.

Hier ein ganz einfaches Beispiel.

Skizziere deine gegenwärtige Küche

 

Fugenloses Design für Küche & Bad

Empfehlung #4 – Nimm dir einen Küchenplaner

Wir haben hier in Salzburg Küchenplaner wie Sand am Meer. Küchenstudios an allen Ecken und Enden der Stadt. Wir haben auch die großen Möbelhäuser. Überall findest du einen Küchenplaner. Du tust dir schwer bei der Suche? Kein Problem.

Über meinen Freund Google findest du mit Sicherheit einen guten Küchenplaner in deiner Nähe. Salzburger sprechen ganz einfach in ihr Smartphone: Küchenplaner Salzburg. Nach 0,45 Sekunden sind die ersten Ergebnisse da:

Über meinen Freund Google findest du mit Sicherheit einen guten Küchenplaner in deiner Nähe.

Ein Besuch bei unseren Referenzen bringt Tipps und Ideen

Empfehlung #5 – Bediene den Küchenplaner mit deinen Ideen

 

Du hast einen Küchenplaner gefunden. Super. Ich freu mich für dich. Bediene ihn mit allem was du bereits gesammelt hast. Zeig ihm die Fotos vom Möbelhaus. Sag ihm offen was dir gefallen hat und was du gerne in deiner neuen Küche umsetzen willst. Zeig ihm die Skizze die du angefertigt hast. Ich versichere dir schöne und interessante Wochen für deine Küchenplanung.

Der Küchenplaner war heute unser Thema. Ich habe bereits sehr viele Leser. Das freut mich sehr. Antworten werde ich natürlich allen.  Es dauert einfach seine Zeit.

Ist die Antwort zu deiner Frage wichtig?  Vermerke das bitte im Kontaktformular. Vergiss nicht deine Telefonnummer. Ich rufe dich ehestmöglich zurück.

Jederzeit gerne für und um dich bemüht, herzlichst

Ernst Flaschberger
Ihr und Euer Wohnraumplaner
projekt@plan-mehr.at
Mobil: 0664 3331132