PLANUNG UND METHODIK – Teil 3: 7 Punkte hinsichtlich Lage der Wohnung!

Wir wissen schon aus Teil 1: „Erforschung deiner persönlichen Einstellung“ – Wohnen kostet Geld. Umso mehr Geld, je weniger du darüber nachdenkst. In Teil 2 haben wir uns mit der „Beurteilung der Wohnung “ in Bezug auf den Grundriss – Planung auseinander gesetzt.

 

PLANUNG UND METHODIK – Teil 3:
7 Punkte hinsichtlich Lage der Wohnung!

 

Hier in Teil 3 möchte ich dir 7 Punkte hinsichtlich der Lage der Wohnung auflisten, die wichtig für deine Entscheidungen sind.

 

Punkt #1

 

Wie nahe sind die Öffis – die öffentlichen Verkehrsmittel?

Punkt #2

 

Gibt es in der Nähe genügend Einrichtungen für den täglichen Bedarf (Lebensmittelgeschäft, Trafik, Apotheke, Postamt, Bank, Arzt, Friseur, Reinigung usw.

 

Punkt #3

 

Wie weit ist es zu Kindergärten, Schulen?

 

Punkt #4

 

Gibt es Kaffeehäuser, Gasthäuser, Kinos

 

Punkt #5

 

Gibt es in der Nähe einen Kinderspielplatz, Sportplatz, Tennisplatz, Fussballplatz,?

 

Punkt #6

 

Muss mit Lärmbelästigung gerechnet werden (das ist vor Allem dann wichtig wenn du eine RUHIGE Wohngegend suchst) – denn dann kommt für dich diese Wohnung NICHT in Frage….

 

Punkt #7

Wie ist die Verbindung zum Arbeitsplatz, zum Zentrum, zur Autobahn, zum Bahnhof?
Für die Beurteilung deiner Wohnung sind diese 7 Punkte enorm wichtig. Lese mehr dazu unter: WOHNRAUMOPTIMIERUNG

 

Der Innenarchitekt und Raumplaner übernimmt diese Grundlagenbasis gerne mit dir zusammen. Darüber hinaus hilft er dir dabei viel Geld zu sparen. In meinem Blog: „Wohnen kostet Geld“ findest du weitere wertvolle Tipps.

 

Gerne stehe auch ich dir mit Rat und Tat zu Seite. Schreib mir einfach deine Wünsche.

 

Wir freuen uns auf Ihre kostenlose Anfrage!

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Ernst Flaschberger
Innenarchitektur 4.0
das handwerker netzwerk salzburg