LIVING AT HOME – SO SCHAFFST DU DIR DEIN NEUES SCHÖNER WOHNEN

Step by step wirst du dir deine Wohnung gestalten und so schon bald schöner Wohnen

Stelle dir einmal vor: Du gehst am Abend noch eine Runde spazieren, kommst nach Hause, sperrst die Türe auf und….. glaubst, du bist in der falschen Wohnung. – (Du kennst sicher die Werbung von Attensam: Kann man Häuser glücklich machen – JA – wenn’s einer kann, dann A….) – genau so fühlst du dich jetzt – fast so wie in einem falschen Film. Du traust deinen Augen nicht….

Die perfekte, schöne Wohnung

Wauh! Die perfekte Wohnung. Du gehst gleich einmal los – so wie wenn du deine Wohnung nicht kennen würdest – um die Wohnung zu erkunden. Du stellst dir vor wie es sich denn da leben lassen würde.

Wohnraum-Check

Checke deine Wohnung oder dein Haus vom Keller bis zum Dachboden. Mache dir Notizen. Sammle kreative Wohnideen. Kommuniziere deine Gedanken mit deinen Mitbewohnern. Nutze die Möglichkeit auch deren Gedanken kennen zu lernen. Schließlich sind wir mit den Jahren alle älter geworden.

Der Lebensraum

DER EINGANGSBEREICH – brauch ich noch so eine große Garderobe? DIE KÜCHE – koche ich jeden Tag – und für wie viele Personen? DAS WOHNZIMMER – lässt es mir noch Luft zum atmen? DAS ESSZIMMER – möchte ich vielleicht das Esszimmer ins Wohnzimmer integrieren? DAS SCHLAFZIMMER – diese Unordnung möchte ich in Zukunft nicht mehr? DIE KINDERZIMMER – wie groß die Kinder schon sind? Je mehr Menschen die Wohnung, das Haus nutzen – desto offensichtlicher das daraus resultierende Chaos? Unordnung?

Living at home, Chaos, Unordnung…

Die Anforderungen haben sich verändert

Die Anforderungen haben sich verändert. Das sieht man vor Allem bei den Kinderzimmern recht deutlich. Die Wohnzimmer Garnitur aus vor 30 Jahren! Der Keller ist mehr (Sammelplatz für NICHT-MEHR-BRAUCHBARES) Natürlich merkt man das auch beim Bad. Die Fliesen aus seinerzeit! Du weißt was ich meine!

Lese HIER Das moderne Badezimmer – ein Ort des Wohlfühlens und der Entspannung.

Status Quo

So nun kennen wir deine Situation. In weiteren Blogs werde ich dir schöner wohnen Tipps zu den verschiedensten Themen bieten um dich deinem Wohlfühl-Zuhause näher zu bringen.

Fragen beantworte ich dir gerne.

Ich wünsche dir alles Gute
Ernst Flaschberger
Innenarchitektur 4.0
handwerkernetzwerk salzburg